Gulaschkanone

Spezielle Gerichte für die Gulaschkanone

gulaschsuppe

Gulaschsuppe für 30 Personen

gulaschsuppe

Gulaschsuppe

Rezept für 30 Gäste
Gericht Hauptgericht
Küche Österreichisch
Keyword Gulasch, Suppe, Gulaschsuppe,
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 2 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden
Portionen 30

Kochutensilien

  • Gulaschkessel Grosser Topf
  • Dreibein macht es kultiger

Zutaten

  • 9 kg Rindfleisch
  • 5 kg Zwiebel am besten Fleischzwiebel
  • 400 g Tomatenmark
  • 5 l Rindsuppe evtl. Wasser
  • 2 EL Paprika unbedingt auf Qualität achten
  • 2 kg Kartoffel speckig am besten
  • 500 g Speckwürfel

Anleitungen

  • Schneiden Sie das Fleisch in mundgerechte Würfel. Hacken Sie die Zwiebeln, schneiden Sie die Karotten und den Sellerie in Scheiben und drücken oder hacken Sie den Knoblauch.
  • Erhitzen Sie einen großen Topf oder einen Suppenkessel über mittlerer Hitze und braten Sie das Fleisch in kleineren Portionen scharf an, bis es gebräunt ist. Nehmen Sie das Fleisch heraus und stellen Sie es auf die Seite.
  • Geben Sie die Speckwürfel in den Topf und braten Sie sie für ein paar Minuten an, bis sie etwas Fett abgegeben haben und knusprig sind. Geben Sie dann das Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Knoblauch) in den Topf und braten Sie alles für etwa 5 Minuten an, bis das Gemüse weich wird.
  • Fügen Sie das Tomatenmark hinzu und rühren Sie es unter. Geben Sie dann das Paprikapulver, den Kümmel und den Thymian hinzu und braten Sie die Gewürze für weitere 2 Minuten mit.
    Geben Sie das angebratene Fleisch wieder in den Topf zurück und gießen Sie die Rinderbrühe dazu. Bringen Sie die Suppe zum Kochen und lassen Sie sie dann bei mittlerer Hitze für mindestens 2 Stunden köcheln, damit das Fleisch zart wird. Rühren Sie gelegentlich um und schaben Sie dabei den Bodensatz vom Topf.
  • Während die Suppe köchelt, schälen und würfeln Sie die Kartoffeln. Wenn das Fleisch zart ist, geben Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie sie in der Suppe für etwa 15-20 Minuten, bis sie gar sind.
    Schmecken Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer ab. Vor dem Servieren rühren Sie die gehackte Petersilie unter.

Notizen

Diese Version der Gulaschsuppe ist kindgerecht, da der Rotwein weggelassen wurde. Die Suppe kann mit einem Klecks saurer Sahne und einem Stück Brot serviert werden. Wenn Sie möchten, können Sie die Suppe auch mit weiteren artgerechten Gewürzen abschmecken, wie zum Beispiel etwas Zucker oder Apfelsaft für eine süßere Note.

Diese herzhafte und aromatische Gulaschsuppe ist ein wahres Fest für die Sinne und wird sicherlich jeden an den Tisch locken! Die perfekte Mischung aus zartem Fleisch, knackigem Gemüse und würzigen Aromen wird Ihre Geschmacksknospen verwöhnen und Ihre Lust auf mehr anregen.

Stellen Sie sich einen großen Topf voller saftiger Fleischwürfel vor, die in einer tiefen Soße aus Rinderbrühe, Paprika und einer Preiselbeere und Thymianköcheln liegen. Knoblauch und Zwiebeln verleihen der Suppe eine köstliche, würzige Note, während Karotten und Sellerie eine süße und knackige Textur hinzufügen. Und das Beste ist, dass diese Suppe mit Speckwürfeln zubereitet wird, die ihr einen unwiderstehlichen rauchigen Geschmack verleihen.

Um die Suppe noch sättigender und verführerischer zu machen, haben wir Kartoffeln hinzugefügt, die in der reichhaltigen Soße garen und ihr eine cremige Konsistenz verleihen. Stellen Sie sich vor, wie der Duft dieser Suppe durch das Haus zieht und Ihre Lieben anzieht. Serviert mit einem Klecks saurer Sahne, die im warmen Gericht schmilzt, und einem knusprigen Stück Brot zum Eintunken ist diese Gulaschsuppe ein absolutes Geschmackserlebnis.

Diese Suppe ist eine wahre Umarmung in einem Topf und wird mit Sicherheit jeden zufriedenstellen und die Lust auf ein herzhaftes und befriedigendes Essen stillen. Bereiten Sie sich auf einen Geschmack vor, der Sie verzaubern und Ihre Sinne betören wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating